Logo Aktion-Tier

Hallo, Frühling!


Ein kleiner Frühlingsratgeber für einen tollen Start ins Frühjahr

aktion tier BRANDENBURG


Unser Reptilienschutzzentrum in Brandenburg/Havel

Animal Hoarding


Wenn ausufernde Tierhaltungen zur Tierquälerei werden

Hühner in Freilandhaltung.
Foto: © Ursula Bauer

PressemitteilungHühner in Privathaltungen müssen gemeldet und geimpft sein

Jeden Tag frische Eier. Wer will das nicht? Außerdem bringt eine illustre Hühnerschar eine gehörige Portion Ursprünglichkeit in unsere Gärten. Aus diesem Wunsch heraus halten immer mehr Privatpersonen Federvieh aller Couleur auf ihrem Grund und Boden. Doch aufgepasst – in Deutschland muss jedes Huhn der Behörde gemeldet und gegen die Newcastle-Krankheit geimpft sein.

[mehr]

aktion tier Projekte

Arbeitseinsatz im Tierheim aktion tier Zossen mit ‚Mopars & Coffee Berlin‘
Foto: © aktion tier, Ursula Bauer

Oldtimerfans helfen im Tierheim aktion tier Zossen

[mehr]
Sandy Mölling in der aktion tier Katzenbabystation
Foto: © aktion tier e.V./Bauer

aktion tier Projekt Kitty für Straßenkatzen

[mehr]

Aufklärungsarbeit

Foto: © aktion tier e.V.

Kollegen gesucht! - Werde teil des Teams!

[mehr]
Foto: aktion tier e.V./Knieling

Wir wollen keine Tierheime bauen!

[mehr]

Aus der Tiermedizin

Bärlauch
Foto: Hans / CC0 1.0 Universell CC0 1.0

Bärlauch ist giftig für Hunde und Pferde

[mehr]
Foto: Huskyherz / CC0 1.0 Universell CC0 1.0

Rohes Schweinefleisch kann tödlich sein

[mehr]