Logo Aktion-Tier

Tierschutzkampagnen


aktion tier klärt auf

Januar 2018 Stadttauben: Gefiederte Obdachlose

Stadttauben haben es in Deutschland schwer. Die Tiere werden gehasst und verfolgt, weil sie in Scharen auftreten, weil sie bettelnd zwischen unseren Füßen herumlaufen, weil ihre Exkremente Gebäude und Plätze verschmutzen und weil sie angeblich schreckliche Krankheiten verbreiten. Es wird viel unternommen, um die Stadttauben zu vertreiben, aber wenig, um ihnen zu helfen. Mit dieser Kampagne möchten wir Verständnis und Mitgefühl für das schwere Los der gefiederten Obdachlosen in unseren Städten wecken und Wege aufzeigen, die ein friedliches Miteinander ermöglichen können.

[mehr]