Logo Aktion-Tier

Zirkus Krone will Wildtierverbot in Karlsruhe nicht hinnehmen

Foto: Jan Peifer

Juni 2019 – In über 100 deutschen Städten gibt es bereits ein Wildtierverbot in Zirkussen. Betriebe mit Löwen, Tigern, Nashörnern und Elefanten dürfen auf städtischem Grund nicht mehr logieren. Seit 2018 gilt dies auch in Karlsruhe. Dennoch tritt das Zirkusunternehmen Krone 2019 mit genau diesen Tieren dort auf.

Möglich ist dies, da der Auftritt vor dem offiziellen Beschluss mit der Stadt vereinbart wurde. Das Gastspiel gilt als sicher, dennoch kündigte ein Sprecher von Zirkus Krone an, man würde notfalls auf ein Privatgrundstück ausweichen oder gegen die Stadt klagen, sollte die Genehmigung entzogen werden. In anderen Städten hatten solche Prozesse bereits Erfolg.