Logo Aktion-Tier

aktion tier - menschen für tiere e.V.

Vortrag über das Phänomen Animal Hoarding aktion tier informiert über krankhaftes Tiersammeln

Manche Menschen sammeln krankhaft Gegenstände, andere Tiere. Animal Hoarder – zu deutsch Tierhorter oder Tiersammler, konzentrieren ihre zwanghafte Leidenschaft vorzugsweise auf Katzen und Hunde. Immer mehr Tiere werden aufgenommen und unter katastrophalen Bedingungen häufig in Wohnungen und Häusern gehalten. Sie vermehren sich unkontrolliert, eine tierärztliche Betreuung findet in der Regel nicht statt, das ganze Leben gerät aus den Fugen. Aus Tierliebe wird Tierquälerei.

In den USA schon längst erkannt und beschrieben, ist Animal Hoarding als Krankheitsbild in Deutschland nach wie vor weitgehend unbekannt. Einer US- amerikanischen Studie zu Folge mutieren vorrangig allein stehende, sozial isolierte Menschen über 50 Jahre zu Animal Hoardern.

Auch in Deutschland nehmen die Fälle krankhaften Tiersammelns dramatisch zu. Die zuständigen Ordnungs- und Veterinärämter sind allerdings häufig mit den Massen von angesammelten Tieren überfordert.

Im Rahmen unseres Vortrags informieren wir über die Hintergründe und unterschiedlichen Ausprägungen des Animal Hoarding anhand konkreter Fälle, mit denen aktion tier in den letzten Jahren zu tun hatte. Wir beleuchten die Rechtsgrundlagen, die Stellung der zuständigen Behörden und - neben dem Tierschutzaspekt - auch die menschlichen Tragödien, die hinter jedem Animal Hoarding- Fall stecken.

Der Vortrag findet statt am:
Datum: 26. Februar 2009
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Kopernikusstraße 3, 10243 Berlin-Friedrichshain (Projekträume „aktion kitty“)
Der Eintritt ist frei.
Speisen und Getränke können zum Selbstkostenpreis erworben werden.
Wir bitten um Aufnahme in Ihren Veranstaltungskalender.

Die Tierschutzorganisation aktion tier – menschen für tiere e.V. ist mit 210.000 Mitgliedern und 200 Kooperationspartnern eine der größten Tier- und Artenschutzorganisationen Deutschlands.

Weitere Informationen bei:
Diplom-Biologin Ursula Bauer
aktion tier-Geschäftsstelle Berlin
Tel.: 030-30103831 (berlin[at] remove-this.aktiontier.org).

aktion tier – menschen für tiere e.V.
Pressestelle
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030-301038-33
Fax: 030-301038-34
www.aktiontier.org
info[at] remove-this.aktiontier-pressestelle.org