Logo Aktion-Tier

aktion tier - menschen für tiere e.V.

Journalisten und Fotografen sind willkommen?Warmer Geldregen? für Tiernothilfe Katzen-Glück e.V.

München/Gevelsberg, 05.08.2009. Die Tiernothilfe Katzen-Glück e.V. wird seit vielen Jahren von aktion tier unterstützt. Der Katzenschutzverein kümmert sich um die zahlreichen verwilderten Hauskatzen im Ennepe-Ruhr-Kreis. Jede weibliche Streunerkatze kann trotz der schlechten Lebensbedingungen zwei- bis dreimal im Jahr jeweils sechs Junge bekommen. Letztes Jahr wurden über 300 Straßenkatzen mit Lebendfallen eingefangen, kastriert und tierärztlich behandelt. Sobald sich die Katzen von der OP erholt haben, werden sie wieder an dem Ort freigelassen, an dem sie gefüttert werden. Dafür muss nicht nur täglich Futter bereitgestellt werden, sondern es müssen auch Schutz- und Futterhütten gebaut und aufgestellt werden.

Katzen, die längere Zeit umhergestreunt sind, lassen sich nicht mehr vermitteln. Dagegen können verwaiste Katzenbabys, wenn sie mindestens zwölf Wochen alt, entsprechend behandelt und geimpft sind, an Privathaushalte abgegeben werden. Der Einsatz der Tiernothilfe Katzen-Glück e.V. erspart vielen Streunerkatzen ein ungewisses und meist hartes Leben auf der Straße und kann so das Elend dieser Tiere etwas mildern. Seit Jahren setzt sich der Verein äußerst engagiert für eine Kastrationspflicht von freilebenden Katzen ein.

Um diese enormen finanziellen Belastungen etwas zu mindern, erhält Tiernothilfe Katzen-Glück e.V. von aktion tier e.V. halbjährlich Fördermittel in Höhe von 9.600,00 €. Am kommenden Freitag, den 7. August 2009, um 12:00 Uhr wird Frau Susan Smith, Kooperationspartnerbetreuerin von aktion tier e.V., Frau Ulrike Klaus, der Vorsitzenden des Vereines einen Scheck in Höhe von 9.600,00 überreichen. Mit den Fördermitteln, die einen Teil der enormen Betriebskosten abdecken, unterstützt aktion tier die für die Katzen so lebenswichtige Arbeit des Tierschutzvereines. Trotz der Unterstützung von aktion tier ist der Katzenschutzverein deshalb auf weitere Spenden angewiesen.

Scheckübergabe
Wann: Freitag, 07.08.2009
Wo: Tiernothilfe Katzen-Glück Schieferbank 118, 58285 Gevelsberg,
Uhrzeit: 12.00 Uhr

Die Tierschutzorganisation aktion tier – menschen für tiere e.V. ist mit 210.000 Mitgliedern und 180 Kooperationspartnern eine der größten Tier- und Artenschutzorganisationen Deutschlands.

Weitere Informationen bei:
Judith Brettmeister, aktion tier-Geschäftsstelle München,
Tel.: 089 75 969 252, judith.brettmeister[at] remove-this.aktiontier.org

aktion tier – menschen für tiere e.V.
Pressestelle
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030-301038-33
Fax: 030-301038-34
www.aktiontier.org
info[at] remove-this.aktiontier-pressestelle.org