Logo Aktion-Tier

aktion tier - menschen für tiere e.V.

Freiwillige Helfer zur Herbst-Müllsammlung gesucht!

München, 07.10.09. Seit vielen Jahren wird von aktion tier – menschen für tiere e.V. im Naturschutzgebiet in Moosach ein Müllsammeltag durchgeführt, bei dem die Überbleibsel gedankenloser Müllentsorger entfernt werden. Das Gebiet erstreckt sich vom „Am Neubruch“ bis zum Löschwasserspeichersee am Allacher Rangierbahnhof.

Achtlos weggeworfener Abfall birgt für die Tierwelt teils tödliche Gefahren. Alljährlich verenden Tausende von Wildtiere in Deutschland durch Müll. Auf der Suche nach Nahrung verfangen sich die Tiere in Verpackungs-material, vergiften sich an den Säuren von entsorgten Autobatterien, verschlucken Plastikteile oder zerschneiden sich die Pfoten an Glasscherben. Neugierig stecken die Wildtiere ihre Schnauzen in Farb-oder Lackdosen und ersticken darin qualvoll. Nicht selten werden Tiere aufgefunden, die sich mit Gummiringen und Drähten den Hals oder Gliedmaßen abgeschnürt haben.

Helfen Sie mit, dass ein Gebiet, das schützenswert ist, auch schützenswert bleibt. Treffpunkt ist am Parkplatz des HIT-Marktes in Höhe der Wendeschleife um 8:15 Uhr. Handschuhe und Müllsäcke werden gestellt. Gutes Schuhwerk ist dienlich. Im Anschluss (um 12:00 Uhr) gibt es eine Brotzeit im Vereinsheim Allach.

Anmeldung bitte bei Frau Elfriede Ishak,
aktion tier e.V., Herzogstr.84, 80796 München,
Tel.: 089-32669810

Die Tierschutzorganisation aktion tier – menschen für tiere e.V. ist mit 210.000 Mitgliedern und 200 Kooperationspartnern eine der größten Tier- und Artenschutzorganisationen Deutschlands.

aktion tier – menschen für tiere e.V.
Pressestelle
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030-301038-33
Fax: 030-301038-34
www.aktiontier.org
info[at] remove-this.aktiontier-pressestelle.org