Logo Aktion-Tier

aktion tier - menschen für tiere e.V.

Weihnachten mal anders ? verschenken Sie eine Wohnung für wildlebende Tiere

Berlin, 08.12.09. Viele heimische Vogelarten wie beispielsweise Sperlinge, Meisen, Stare oder Mauersegler nutzen während der Brutzeit Höhlen in Bäumen, in Felsen oder Gebäuden.

In unserer Kulturlandschaft finden sich solche Unterschlupfmöglichkeiten immer seltener. Einförmige Wälder, großflächige Landwirtschaft, aber auch unsere eigenen Ziergärten und sanierte Häuser bieten kaum Versteck- und Brutmöglichkeiten.

Für den Bau und die Anbringung von künstlichen Niststätten ist jetzt die richtige Zeit. Auch als originelles Geschenk sind künstliche Nisthilfen für Vögel, Fledermäuse und Insekten unter dem Weihnachtsbaum gerne gesehen. Vor allem die Größe und Gestaltung des Einflugbereiches bestimmt dabei welche Arten den angebotenen künstlichen Brutraum nutzen können – einige Arten wie der Haussperling sind da sehr flexibel, andere brauchen genau definierte Bedingungen.

Grundsätzlich gilt, dass jeder dichte Nistraum mit Innenmaßen von ca. 10x10x10 cm als Brutplatz für kleinere Singvogelarten geeignet ist, egal ob Röhre, Dreieckkasten oder „Normalform“. Wichtig ist lediglich die Größe des Einfluglochs.

aktion tier- menschen für tiere e.V. bietet in seinen Geschäftsstellen Berlin und München, im Internet unter www.aktiontier.org und auch zum Versand diverse Nistkästen oder auch Bausätze zum Selbstbau an. Darüber hinaus erhalten Interessenten auf Anforderung einen Flyer „Was kann ich tun? Tipps zum Vogelschutz.“

Hinweise und Beratung bei der Auswahl sinnvoller Wohnungen für wildlebende Tiere im eigenen Garten und auf den Balkon, aber auch bei der Auswahl des passenden Weihnachtsgeschenks erhalten Sie unter der Telefonnummer 030/30103836, aktion tier e.V.- Geschäftsstelle Berlin.

Die Tierschutzorganisation aktion tier – menschen für tiere e.V. ist mit 210.000 Mitgliedern und 200 Kooperationspartnern eine der größten Tier- und Artenschutzorganisationen Deutschlands.

Weitere Informationen bei:
Dr. Matthias Baeseler, aktion tier-Geschäftsstelle Berlin,
Tel.: 030/30103836 (matthias.baeseler[at] remove-this.aktiontier.org).

aktion tier – menschen für tiere e.V.
Pressestelle
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030-301038-33
Fax: 030-301038-34
www.aktiontier.org
info[at] remove-this.aktiontier-pressestelle.org