Logo Aktion-Tier

aktion tier - menschen für tiere e.V.

Der Futtermittelhersteller animonda macht „Winterträume“ für Berliner Straßenkatzen wahraktion tier freut sich über großzügige Futterspende

Berlin, 26.01.2010. Am vorletzten Messetag der Grünen Woche in Berlin überreichte Lars Wiedemann, Marketingleiter der animonda petfood GmbH, Frau Bauer von aktion tier Berlin 4.000 Portionen des Katzenfutters „Wintertraum“.

aktion tier betreut im Rahmen seines Straßenkatzenprojekt „aktion kitty“ ca. 4.000 Straßenkatzen an 250 Futterstellen in ganz Berlin. „Gerade in einem harten Winter wie diesem brauchen unsere Straßenkatzen gutes Futter“, sagt Ursula Bauer von aktion tier. „Da kommt die besonders energiereiche Winternahrung von animonda wie gerufen“, so die Biologin weiter.

Noch in dieser Woche werden die gehaltvollen Leckerbissen an die frierenden Berliner Straßenkatzen verteilt. aktion tier bedankt sich ganz herzlich bei animonda für diese großzügige Futterspende!

Bildunterschrift von l.n.r.: Lars Wiedemann, Marketingleiter animonda petfood GmbH, Harry Kindt, Vorsitzender Berliner Katzenschutz e.V., 2 Mitarbeiter von animonda und (ganz rechts) Ursula Bauer, Leiterin der Berliner Geschäftsstelle von aktion tier.

aktion tier – menschen für tiere e.V. ist mit 210.000 Mitgliedern eine der größten Tier- und Artenschutzorganisationen Deutschlands.

Weitere Informationen bei:
Diplom-Biologin Ursula Bauer,
aktion tier-Geschäftsstelle Berlin, Mobil: 0178-550868 (berlin[at] remove-this.aktiontier.org).

aktion tier – menschen für tiere e.V.
Pressestelle
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Tel.: 030-301038-33
Fax: 030-301038-34
www.aktiontier.org
info[at] remove-this.aktiontier-pressestelle.org