Logo Aktion-Tier

Fünftes Natur- und Tierschutzzimmer in Sachsen eröffnet

Am Dienstag wurde in der evangelischen Oberschule „Erhard und Rudolf Mauersberger“ in Großrückerswalde ein Natur- und Tierschutzzimmer eröffnet. Damit ging ein Wunsch der SchülerInnen in Erfüllung, die ein Jahr zuvor einen ganz besonderen Schulausflug in das aktion tier- Tierheim auf Teneriffa hatten machen dürfen.

Der Kontakt zu aktion tier e.V. war damals durch die Biologie- und künftige Tierschutzlehrerin Katrin Lange entstanden, die auf der Suche nach einem Klassenausflugsziel zum Thema Tierschutz auf einen Bericht über das aktion tier - Tierheim „Accion del Sol“ auf Teneriffa aufmerksam wurde. Sie entschied sich kurzerhand, aktion tier e.V. zu kontaktieren, um einen Schulausflug der besonderen Art zu planen. Und aktion tier machte dies möglich! Zusammen mit elf SchülerInnen flogen Frau Lange und die Schulleiterin Frau Golla nach Teneriffa und verbrachten dort eine Woche am Tierheim. Die SchülerInnen absolvierten dabei ein Praktikum, wobei sie allerhand über Tiere, deren Bedürfnisse und die Arbeit im Tierheim erfuhren. Da im aktion tier-Tierheim auf Teneriffa ein Tierschutzzimmer eingerichtet ist, entstand der Wunsch nach einem eigenen Tierschutz-Lernort an der Schule in Großrückerswalde.

Exakt ein Jahr nach dem Besuch des aktion tier Tierheims Teneriffa feierten Schüler und Lehrer der Erhard und Rudolf Mauersberger Oberschule gestern dann die Eröffnung des ersehnten Tierschutzzimmers. Nach einer musikalischen Begrüßung durch die Kinder des ortsansässigen Kindergartens folgte eine Eröffnungsansprache der Schulleiterin Claudia-Morena Golla. Frau Lange berichtete im Anschluss von ihren zukünftigen Vorhaben. So sollen die von aktion tier zur Verfügung gestellten Materialien allen SchülerInnen sowie den Kindergartenkindern zugute kommen. Zudem wird im kommenden Schuljahr eine Tierschutz-AG ins Leben gerufen.

Mit leuchtenden Augen erkundeten die Kita- und Schulbesucher schließlich ihr neues Tierschutzzimmer. Die wissbegierigen Kinder nutzten die Gelegenheit, zahlreiche Fragen zu stellen und freuen sich sehr auf den nun regelmäßig stattfindenden Tierschutzunterricht. Die SchülerInnen, welche das Tierheim auf Teneriffa besuchten, zeigten während der Begehung eine eigens erstellte Präsentation über den Aufenthalt im Tierheim und schwelgten freudig in Erinnerungen.

Das Tierschutzzimmer der evangelischen Oberschule „Erhard und Rudolf Mauersberger“ wurde von uns mit Lupen, Experimentierkästen sowie mit vielen Büchern, DVDs und Eigenmaterial zum Thema Tier- und Umweltschutz ausgestattet. Nach der Eröffnung können die rund 300 SchülerInnen das Material des Natur- und Tierschutzzimmers nutzen. So soll den Kindern zukünftig auf spannende wie auch spielerische Art und Weise der respektvolle Umgang mit Natur und Tieren vermittelt werden.

Das Tierschutzzimmer in Großrückerswalde ist das bundesweit 24. seiner Art. In Sachsen befinden sich nun fünf Natur- und Tierschutzzimmer. Aber auch in Berlin, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Bayern sowie auf Teneriffa ermöglichen die aktion tier - Tierschutzzimmer bereits erfolgreich Hunderten von Schulkindern den Zugang zu tierschutzrelevanten Themen.

Fotos von der Eröffnung können gern bei Simone Schweiger angefragt werden.

Weitere Informationen bei:

aktion tier e.V.
Simone Schweiger

Kaiserdamm 97
14057 Berlin

Mobil:
+49 177 424 30 85
E-Mail:
tierschutzpaedagogin[at] remove-this.aktiontier.org
Website:
https://www.aktiontier-junior.org