Logo Aktion-Tier

Animal Hoarding - Kampagnenstart

Unser Aufklärungskampagne "Animal Hoarding - Wenn ausufernde Tierhaltungen zur Tierquälerei werden“ startete am 12. Mai 2015 in Potsdam. Zum Kampagnenstart herrschte großer Andrang an unserem begehbaren Tierschutzanhänger, in dem wir eine umfangreiche Ausstellung zum Thema Animal Hoarding aufgebaut hatten. Der täuschend echt inszenierte Raum vermittelt den Eindruck, im Wohnzimmer eines Tiermessies zu stehen. Des Weiteren präsentierten wir Filme, Plakate und unseren Animal Hoarding- Flyer, um der Öffentlichkeit das Kampagnenthema näher zu bringen. Weiterführende Informationen erhielten Interessierte an einem großen aktion tier-Infostand, wo sich auch viele Passanten in unsere Unterschriftenlisten eintrugen.

Wie bei allen unseren Kampagnen wird auch das Thema Animal Hoarding über unsere Informationsstände bundesweit verbreitet. Nach dem Kampagnenstart in Potsdam ist unsere Ausstellung im Tierschutzanhänger in weiteren Städten wie beispielsweise in Hannover und Konstanz zu besichtigen.