Tierheime & Gnadenhöfe

aktion tier Tierheim Zossen

Wer das aktion tier Tierheim besucht, kommt nicht umhin, sich wohlzufühlen. Es liegt eine fröhliche Stimmung in der Luft, auch wenn ein Tierheim an sich etwas Trauriges ist – schließlich warten hier etliche Tiere auf ein endgültiges neues Zuhause.

Ein Teil des Tierheims. Foto: © aktion tier e.V./ Bauer

Tierheim-Tiere möchten nicht "verwahrt" werden, sondern benötigen eine artgerechte Unterbringung sowie eine individuelle Betreuung! Darauf legen wir in unserem aktion tier Tierheim in Zossen viel wert. Dazu gehört auch, dass die Tiere möglichst viel Platz bzw. Auslauf bekommen. Auf dem 18.000 m² großen Gelände wird eine bedarfs- und fachgerechte Einrichtung betrieben, welche ca. 60 Katzen, 20 Hunde und einige Kleintiere beherbergen kann.

Video: Hinter den Kulissen des Tierheims und Tierschutzzimmers in Zossen

Die Ausstattung der gesamten Tierheim-Anlage ist einfach, aber durchaus modern und zweckmäßig. Die Kaninchen, Meerschweinchen und Mäuse bewohnen hier nicht nur einen kleinen Stall, sondern ein Gehege mit ausreichend Auslauf und einer tollen Innenausstattung aus Kleintierhäusern, Klettermöglichkeiten und Schlafplätzen.

Jeder Hund hat einen an seine Größe angepassten Zwinger mit Außenbereich, Körbchen und Decke. Tägliche Gassigänge sind selbstverständlich und werden von Mitarbeiter:innen sowie ehrenamtlichen Gassigängern durchgeführt.

Ein aktion tier Tierschutzzimmer auf dem Tierheimgelände

Im Sommer 2021 wurde ein Tierschutzzimmer auf dem Gelände des Tierheims eröffnet, um die Zusammenarbeit mit Schulen zu erweitern. Schulklassen können so noch besser Theorie und Praxis miteinander verzahnen.

Mehr dazu

Die Katzen werden im Katzenhaus untergebracht. Die Katzenzimmer sind mit zahlreichen Kratzbäumen, Liege- und Klettermöglichkeiten, Decken und Spielzeug ausgestattet. Die an die Zimmer angeschlossenen Katzenausläufe wurden im Oktober 2019 renoviert und bieten den Katzen die Möglichkeit, nach draußen zu gehen.

Neben der täglichen Pflege und Ernährung ist allerdings auch eine medizinische Versorgung der Tiere zu gewährleisten. Neu aufgenommene Tiere werden nach ihrer Einlieferung in das Tierheim Zossen von der Tierärztin erst einmal gründlich untersucht. Falls keine Impfpapiere vorhanden sind, werden die Tiere über einen gewissen Zeitraum im Quarantäne-Bereich betreut. Werden nach Ablauf dieses Zeitraumes bei den Tieren keine krankheitsbedingten Auffälligkeiten festgestellt, können sie geimpft, entwurmt und gechipt werden. Erst jetzt sind die Tiere zur Vermittlung freigegeben, und ein neues Zuhause kann gefunden werden.

Kontakt

aktion tier Tierheim Zossen e.V.

Strasse der Jugend 156 15806   Zossen
Deutschland

Tel.: +49 3377 201517
Fax: +49 3377 201686
E-Mail: zossen[at]aktiontier.org
Website: https://aktiontier-zossen.org

Aktuelles aus dem Tierheim "aktion tier Zossen"