Logo Aktion-Tier

Artenschutz

Errichtung eines Amphibienschutzzaunes
Mitarbeiter von aktion tier e.V. errichten einen Amphibienschutzzaun. Foto: aktion tier e.V.

aktion tier setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz von Wildtieren ein. So unterstützen wir maßgeblich zwei Wildtier- und Artenschutzstationen in Sachsenhagen und in Rastede. Daneben widmen sich zwei eigene Projekte, das aktion tier-Igelzentrum Niedersachsen sowie die aktion tier- Eichhörnchenhilfe in Brandenburg, intensiv dem Schutz von Igeln und Eichhörnchen. Um Eichhörnchen, die immer wieder überfahren werden, sicher über die Straße zu helfen, hat aktion tier zusätzlich das Projekt Eichhörnchenseil ins Leben gerufen. Des Weiteren steht die Fachberatungsstelle für Wild- und kleine Haustiere allen Tierfreunden zur Verfügung, die sich über den Umgang mit Wildtieren informieren möchten.

Außerdem sind wir häufig im Einsatz, um verletzten oder in Not geratenen Wildtieren zu helfen, wie zum Beispiel auch im Tierschutzzentrum aktion tier Meissen.

Darüber hinaus informiert aktion tier regelmäßig und umfangreich über verschiedene Wildtiere. Zahlreiche Texte können Sie auch auf dieser Webseite im Bereich [Wildtiere] finden. Denn das Wissen um die Lebensgewohnheiten und Bedürfnisse der unterschiedlichen Tierartengruppen ist die Voraussetzung für deren Schutz.

Oft ist es ganz einfach, selbst etwas zum Erhalt unserer Tierwelt beizutragen. Schließlich tragen auch unsere Aufklärungskampagnen wie beispielsweise Artenschutz an Gebäuden oder zum Igel dazu bei, die Menschen über Wildtiere zu informieren und Hinweise zu geben, wie jedermann durch sein Verhalten einen kleinen Beitrag zum Artenschutz leisten kann. Unsere Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit sind jede Woche an mobilen Informationsständen unterwegs, verteilen Flyer und Informationsmaterial an Passanten und klären unter anderem über das Thema Artenschutz auf.

Foto: Sabo

Artenschutz an Gebäuden

[Kampagnen] Eine Aufklärungskampagne von aktion tier e.V.

[mehr]
Foto: © aktion tier e.V./Bauer

Kein Internethandel mit Tieren!

[Kampagnen] Der weltweite Online- Handel wächst ständig und macht auch nicht vor lebenden Tieren halt. Im `World Wide Web` werden nicht nur Hunde, Katzen und Kaninchen, sondern auch eine Vielzahl exotischer Wildtiere zum Kauf angeboten.

[mehr]
Eichhörnchenseil von aktion tier
Foto: © aktion tier e.V.

aktion tier Projekt Eichhörnchenseil

[Projekte und Partner] Immer wieder werden Eichhörnchen Opfer des Straßenverkehrs. aktion tier schafft eine Lösung für das Problem: das Eichhörnchenseil.

[mehr]
Foto: © Ursula Bauer

Artikel zum Artenschutz

Tierquälerei als Touristenattraktion Vorsicht beim Souvenirkauf Urlaub im Ausland: Tipps zu Natur- und Artenschutz Handel mit Robbenprodukten