Pressemitteilungen

Bello allein zu Haus

Die Angst vor dem Alleinsein kann durch geeignetes Training behoben werden.

Bello allein zu Haus

Im Alltag tauchen regelmäßig Situationen auf, in denen es unmöglich ist, seinen Vierbeiner mitzunehmen. „Hunde haben je nach Veranlagung einen unterschiedlich ausgeprägten Meutetrieb und instinktiv das Bedürfnis, beim Rudel zu bleiben“, erklärt Ann Kari Sieme, Mitarbeiterin von aktion tier und Hundetrainerin. Ein Hund muss also das Alleinsein erst lernen.

ansehen

Wohin mit dem toten Freund?

Tierfriedhof

Wohin mit dem toten Freund?

Keiner will darüber nachdenken und reden schon gar nicht. Was tun, wenn man sich von seinem vierbeinigen Liebling verabschieden muss?

ansehen

Durchfall - und immer wieder Durchfall

Durchfall - und immer wieder Durchfall

Geplagte Tierbesitzer fühlen sich sofort angesprochen. Ihre Vierbeiner leiden unter rezidivierender Diarrhoe. Der Stuhl ihrer Lieblinge ist immer wieder weich bis flüssig. Und jedes Mal sorgt sich der Besitzer – steckt da was Schlimmes dahinter?

ansehen

Pferdesättel passen oft nicht

Pferdesättel dürfen nicht drücken!

Pferdesättel passen oft nicht

Jeder Mensch weiß wie schlimm es ist, mit Schuhen unterwegs zu sein, die nicht richtig sitzen. Innerhalb kurzer Zeit entwickeln sich Blasen, die jeden Schritt zur Qual machen.

ansehen

Dicker Hund – ungesund!

Dicker Hund – ungesund!

Dicker Hund – ungesund!

Leider nehmen Tierhalter das Sprichwort "Liebe geht durch den Magen" häufig allzu wörtlich. „Vor allem mit kalorienreichen Häppchen, Tiersnacks und Essensresten werden viele Hunde regelrecht gemästet“, sagt Ursula Bauer von aktion tier- Berlin.

ansehen

Wildtiere im Winter bitte nicht stören

Wildschwein im Schnee

Wildtiere im Winter bitte nicht stören

Unsere Wildtiere haben unterschiedliche Strategien entwickelt, um den Winter zu überstehen: manche halten Winterruhe oder Winterschlaf, andere ziehen in den Süden.

ansehen

Trockene Heizungsluft schadet Haustieren

Trockene Heizungsluft schadet Haustieren

Trockene Heizungsluft schadet Haustieren

Im Winter werden in den Wohnungen häufig die Heizungen hochgedreht, damit es schön kuschelig ist. „Tierhalter müssen hier bedenken, dass die warme Luft die Schleimhäute austrocknet“, sagt Ursula Bauer von aktion tier – Berlin.

ansehen

Haustiere nur unter Aufsicht ins Weihnachtszimmer lassen

Haustiere nur unter Aufsicht ins Weihnachtszimmer lassen

Ein geschmückter Baum, stimmungsvolle Dekoration, Kerzen und Naschereien gehören auch für die meisten Tierbesitzer zum Fest dazu. „Unsere weihnachtlichen Wohnungen können jedoch für Haustiere gefährlich werden“, warnt Ursula Bauer von aktion tier - Berlin.

ansehen

aktion tier startet Weihnachtskampagne Plüsch statt Tier

aktion tier Weihnachtskampagne Plüsch statt Tier

aktion tier startet Weihnachtskampagne Plüsch statt Tier

Heute fiel im Einkaufszentrum PLAZA in Schwerin der Startschuss der bundesweiten aktion tier-Kampagne `Plüsch statt Tier`.

ansehen

Kein Weihnachtsstern für Tierfreunde

Kein Weihnachtsstern für Tierfreunde

Kein Weihnachtsstern für Tierfreunde

Derzeit findet man ihn am Eingang eines jeden Supermarktes – den Weihnachtsstern. Vor einigen Jahren noch schlicht knallrot mit grünen Blättern, gibt es ihn heutzutage in den verschiedensten Farbvarianten und Größen, von rosé bis gelb, von mini bis riesig.

ansehen